fragole.ch

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der fragole - Website.

Info / Bilder

Aktuelles Kursprogramm
Gruppengrösse und Termine
Ich liebe kleine Gruppen, deshalb führe ich in der Regel Kurse ab 3 bis 6 Personen durch. Reservieren sie sich einen individuell gewählten Termin für ihren Kurs.
Themen: (unvollstängig)
Brot, Sauerteig, Wursten, Blätterteig, Würzpasten, Makramee, Chrömli, Brot verzieren, Filoteig, farbige Pasta, Pasta selber machen, Essig herstellung

Formalitäten:
Für sie reserviere ich einen Abend und bereite liebevoll ihren Kurs vor, deshalb bitte ich sie die Kurskosten im Voraus zu begleichen.


Kurstermine


Kurse Juli und August 2018 / Werken

10 % Rabatt bei verbindliche Anmeldungen bis am 28. Juli 2018

Upcycling Kleider besticken
Sie haben ein T-Shirt, eine Bluse oder eine Jeans, die sie verändern möchten? Wir besticken die Kleidungsstücke mit verschiedenen Motiven.
Sehr beliebt sind zurzeit Blumenmuster. Auch freut sich sicher ihr Kind über den Schriftzug des Lieblingsklubs oder des Comic – Helden auf dem Shirt oder Pyjama.
3 Abende 18.00 bis 22.00 Uhr jeweils Dienstag, 14. August, 21. August, 28, August 2018 (einzelne Abende können nach Absprache nachgeholt werden)
Kosten ohne Material Fr. 150.00



Upcycling Körbe
Immer wieder haben wir Kleider, die sich nicht mehr eignen für den Kleidersack. Wir machen daraus schöne Körbe.
3 Abende 18.00 bis 22.00 Uhr jeweils Mittwoch 8. August, 15. August, 22. August 2018 (einzelne Abende können nach Absprache nachgeholt werden)
Kosten ohne Material Fr. 150.00






Upcycling Taschen häkeln
Wir häkeln Taschen aus Upcyclingmaterial. Von der kleinen Handtasche bis zum Shopper alles ist möglich.
3 Abende 18.00 bis 22.00 Uhr jeweils Donnerstag 26. Juli, 2. August, 9. August 2018 (einzelne Abende können nach Absprache nachgeholt werden)
Kosten ohne Material Fr. 150.00






Anmeldung/Abmeldung
Die Anmeldung erfolgt über die Mailadresse kontakt@fragole.ch und ist erst verbindlich wenn sie von fragole bestätigt ist.
Organisatorisches
Nach Eingang der Anmeldung informiere ich sie über die Materialdetails.

Formalitäten / Kosten
Für sie reserviere ich einen Abend und bereite liebevoll ihren Kurs vor, deshalb bitte ich sie die Kurskosten im Voraus zu begleichen.

Kursort
Lokal fragole.ch, Aarauerstrasse 28, 5018 Erlinsbach, 079 463 65 70, kontakt@fragole.ch


Gewürzpasten
Wir stellen verschiedene Gewürzpasten her. Ob italienisch, asiatisch, Kräuter oder einfach eine Basispaste, ein kleiner Vorrat an Aromaten für ihre Küche.
CHF 110.00 (inbegriffen: Material, Rezepte und Verpflegung)

Wurst herstellen Basis Kurs
Wir stellen verschiedene Bratwürste her, zum direkt Degustieren und nach Hause nehmen.
CHF 120.00 (inbegriffen: Material, Rezepte und Verpflegung)24. Juni
10.00 Uhr


Essig herstellen von Grund auf.
Wir stellen mit der Hilfe einer Essigmutter einen Essigansatz her.

Ravioli und Co.
Gefüllte Teigwaren aus der ganzen Welt, von Japan über Polen nach Italien
CHF 110.00 (inbegriffen: Material, Rezepte und Verpflegung)

Lowcarb backen
Wir backen kohlenhydratarme Gebäcke, eine gesunde Alternative zum herkömmlichen Brot.
CHF 110.00 (inbegriffen: Material, Rezepte und Verpflegung)


Sauerteig / Brot im Topf
Im Kurs setzen einen eigenen Sauerteig an, den sie mit nach Hause nehmen können. Zusätzlich backen wir ein Brot im Topf und sprechen über verschiedenen Mehlsorten.
CHF 75.00 (inbegriffen: Material, Rezepte und Verpflegung)


Gemeinsam Kochen was der Markt so hergibt
Zusammen kochen wir was der Markt so hergibt. Ich kaufe verschiedene Produkte ein. Das Menü steht noch nicht fest. Spontan stellen wir am Abend ein 3-Gang Menü zusammen dann kochen und geniessen wir das Festessen gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre. Dieser Anlass kann auch für Gruppen gebucht werden. Max. 6 kochende Personen oder 4 Köche und 4 Gäste, die zum Essen dazu kommen.
Richtpreis CHF 100.00 (inkl. 1 Glas Wein, Wasser und Kaffee


Ravioli und Co.
Gefüllte Teigwaren aus der ganzen Welt, von Japan über Polen nach Italien
CHF 110.00 (inbegriffen: Material, Rezepte und Verpflegung)


Makramee / 3 Kurstage / Tag 1
Die uralte Knüpftechnik Makramee ist wieder voll im Trend, wir interpretieren die alte Technik neu und modern. CHF 180.00 (inbegriffen: 3 Kursabende, Material zum Üben und für die Ampel)

Fasnachtschüechli, Faschtewäie ond Schänkeli
Wir backen traditionelle Fasnachtsgebäcke neu interpretiert.
CHF 80.00 (inbegriffen: Material, Rezepte und Verpflegung)



Anmeldung/Abmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Mailadresse kontakt@fragole.ch und ist erst verbindlich wenn sie von fragole bestätigt ist.
Bis 7 Tage vor dem Kurs ist die Abmeldung kostenlos, danach wird dem Kunden der Kurs in Rechnung gestellt.




Handwerk

Ich liebe es mit den Händen zu werken. Ob es kochen, stricken, häkeln, Makrame oder etwas anderes ist. Im Lokal biete ich verschiedene liebevoll hergestellten Produkte von Schneiderinnen, Strickerinnen oder von mir an.
Zusätzlich dient mir das Geschäft als Atelier, kommen sie vorbei und schauen sie was neues gemacht wird.
Natürlich schätze ich auch den Besuch von Handwerkerinnen, die ihre eigene Lismete mitnehmen, ein Kaffee oder Tee steht immer bereit.
Herzlich willkommen!

Handgemachtes

Socken, Taschen, Holzprodukte, Schmuck, Erstlingsausstattung, Lappen, Tücher, Dekorationsartikel

Süsses

Sie haben Lust auf ein feines Chrömli? Kommen Sie ins fragole Lokal und schauen Sie was gerade im Angebot ist. Die feinen Cantuccini oder die Croccantucci sind in der Regel im Angebot.

Öle

Kennen Sie das wunderbare „Speuzer Rapsöl“? es ist goldgelb, aromatisch und sorgfältig hergestellt aus Erlinsbacher (Speuzer) Raps.
Dazu führe ich das Biologisch angebaute Olivenöl der Tenuta Venterra. Einer der verschiedenen Sorten schmeckt Ihnen ganz sicher!

TRY food

Haben Sie schon mal ein Öl- oder Gin- Tasting gemacht?
Mit den TRY Probiersets geht es ganz einfach! Jede Box beinhaltet neben fünf hochwertigen Proben auch ein ausführliches Booklet mit vielen Informationen. Erleben Sie, wie unterschiedlich "einfache" Lebensmittel sein können und erfahren Sie, was Ihnen schmeckt.
erhältlich im Laden:
TRY GIN
TRY PFEFFER
TRY ÖL
TRY SCHOKOLADE

Süsses

Sie haben Lust auf ein feines Chrömli? Kommen Sie ins fragole Lokal und schauen Sie was gerade im Angebot ist. Die feinen Cantuccini oder die Croccantucci sind in der Regel im Angebot.

Geschenke

Was schenken, wenn alle schon alles haben? Etwas für die Seele für den Bauch fürs wohlige Gefühl! Ich helfe Ihnen gerne bei der Auswahl vom Geschenk, ein „Zmorgesett“ eine gute Konfitüre, ein Zopf (auf Bestellung) eine gute aromatisierte Butter und zu guter Letzt ein paar Kuschelsocken für den gemütliche Zmorge. Oder eine einfache Flasche Wein geschmackvoll und aussergwönlich verpackt. Oder Sie suchen nur eine Kleinigkeit? Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen

Nachhaltiges

Ein grosses Anliegen ist mir Nachhaltigkeit. Ich habe nicht den Anspruch 100 % ökologisch unterwegs zu sein. Ich versuche aber in gewissen Bereichen einen Schwerpunkt zu legen.

Ein Beitrag sind meine handgearbeiten Tücher / Lappen.
siehe Unten

Tücher / Lappen

Einige schöne Lappen finden Sie im Lokal, natürlich kann auch auf Farbwünsche eingegangen werden.

Zum Bestellen

Vom Speckzopf bis zu Grissini oder den schönen Apéroblumen informieren Sie sich persönlich bei mir.

Zopf

Butterzopf für den Zmorgetisch? Kräuterzopf oder Speckzopf zu Käse und Fleisch oder zu einem Glas Wein?
Sie können den Zopf bei mir bestellen. Bitte Zwei Tage im Voraus.

Apéro

Apéro
In der Regel finden Sie bei mir Zutaten für einen schnellen Apéro, von den Grissini bis zu den Saucen dazu. Am besten ist es aber Sie bestellen bei mir die Produkte.
Grössere Apéro ausser Haus biete ich zur Zeit nur begrenzt an, nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Aperorose

Ein Augenschmauss, die Apérorose ist individuell gefüllt mit Gemüse, Lachs, Käse oder Fleisch. Sie ist bei jedem Apéro ein Highlight.

Kuchen

Von der Hochzeitstorte bis zum Rüeblichueche

Brot / Sauerteig

Zum Thema Brot / Sauerteig biete ich immer wieder Kurse an.

Mehl / Mehlmischungen

Wenn schon selber backen, dann mit gutem Mehl!
Sie finden im Lokal verschiedene Mehl und Mehlsorten zum Backen von knusprigem Brot. Gerne gebe ich ihnen gelingsichere Tipps mit.

Früchtebrot

Das Früchtebrot passt ausgezeichnet zu Käse oder sie essen es einfach pur mit ein wenig guter Butter.
Es ist in Scheiben vorportioniert.

Bitte vorbestellen!

Sauerteig

In der Regel habe ich einen Sauerteigansatz im Kühlschrank. Sicher aber getrockneter Sauerteig zum Aufwecken. Bitte bestellen Sie den Ansatz vor

Kosten: Sauerteig frisch Fr. 5.00 / getrocknet Fr. 3.00

Gerne unterstütze ich eure Sauerteigpfleche mit Rat und Tat

Saisongemüse

Erdbeeren und Rhabarber

Erdbeeren und Rhabarber haben derzeit Saison.
Ich habe für sie süss - saure Rhabarber - Erdbeerkonfitüre eingekocht.

Spargeln im Backofen

Die einfachste und schmackhafteste Art Spargeln zu machen!
°Pro Person 500 g Spargeln schälen und in eine geölte oder gebutterte Form legen. Etwas Weisswein oder Wasser darübergiessen (wenig) mit Salz, Zucker und evtl. Pfeffer würzen.
°Mit einer Alufolie gut abdecken (oder einem passenden Deckel für die Form)
° bei 180° backen.
die Backzeit hängt von der Dicke der Spargeln ab 12-14 mm 35 min; 25 mm bis 45 min

en Guete!

Ich liebe übrigens dazu neben einer schönen Sauce "Chrazete" eine Art Kaiserschmarren in salzig. Rezept folgt.

Texte

Heute schon geputzt?
Haben Sie auch Putzlappen aus Mikrofaser? Sind sie auch begeistert? Ich war es. Seit ich weiss, was diese Wunderputzlappen für unsere Umwelt bedeuten, habe ich meine Meinung geändert.
Dass sich der verwendete Kunststoff für die Lappen nur langsam oder gar nicht abbaut, ist mir ja schon lange klar. Mein Gegenargument war immer: ich benutze sie ja ewig. Nun was heisst ewig? Das Material braucht tausende von Jahren bis es sich zersetzt. Vererbe ich dann also meine Putzlappen an meine Urgrossenkel? Und diese müssen sich dann um mein Erbe kümmern?
Was ich mir erst seit einiger Zeit bewusst bin: bei jedem Waschgang lösen sich Kleinstpartikel aus Kunststoff und verunreinigen unser Wasser. Solche Plastikstückchen finden sich im Wasser, in Fischen, auf den Gletschern, in Gemüse, wir essen und trinken unsere Putzlappen. Will ich das? Nein!
Das Gleiche passiert übrigens auch beim Waschen unserer Faserpelzpullis und anderen sogenannten Funktionalen Wäsche, die meist im Sport- und Freizeitbereich zum Einsatz kommen. Auch da gibt es super alternativen. Dazu mehr in meinem nächsten Beitrag
Ich habe mir überlegt, was das für mich jetzt bedeutet. In meiner Küche habe ich einige dieser Spezialtücher und Lappen. Wegwerfen ist keine Option, da ich sie ja nicht kompostieren oder ohne Schaden verbrennen kann.
Meine Lösung ist, die vorhandenen Lappen sparsam und gezielt einzusetzen. Zusätzlich habe ich mich meiner Grossmütter besonnen, die haben ja auch sauber geputzt.  Jetzt benutze ich wunderschön gestrickte farbige Putzlappen. Die eignen sich für die normale Putzarbeit perfekt. Genial finde ich, dass sie individuell für jede Küche oder Badzimmer angefertigt werden können. Also auch ein Designelement in einer modernen Küche oder einem Bad. Die Lappen aus Biobaumwolle sind bei bis zu 90° waschbar.
Das ist ein weiterer meiner kleinen Beiträge für die Umwelt. Machen Sie mit, stricken Sie,, häkeln Sie oder kommen Sie bei mir im Geschäft vorbei, die Oma hat schon für Sie gestrickt 



Einige schöne Lappen finden Sie im Lokal, natürlich kann auch auf Farbwünsche eingegangen werden.

Termine

20. Juni, 18.00 Uhr Gewürzpasten
24. Juni, 10.00 Uhr Wurst Grundkurs
1. September 10 Jahre fragole

NEUE KURSDATEN AB 10. JUNI VERFÜGBAR

Portrait

Leidenschaft
Im Jahr 2008 stand ich vor der Frage ein Studium der Philosophie und Psychologie oder Kochen? Der Entscheid war klar: Kochen mit Philosophie und Psychologie. Ich liebe es, mich mit Fragen der Philosophie auseinander zu setzen. Foucault, Montaigne und Co. fordern mich heraus und beflügeln mich.

Lieblingsprodukten! Von der Konfitüre bis zur fertigen Reismischung. Oder Handgefertigte Trouvaillen wie wunderschöne handgemachte Geschenke oder Dekorationsobjekte, also Lieblingsstücke.

Bilder

Kontakt

Öffungszeiten
Mittwoch 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr

fragole
Christine Strasser-Wehrli
Aarauerstrasse 28
5015 Erlinsbach
kontakt@fragole.ch / 079 463 65 70

Impressum

Rechtliches
Die nachfolgenden Hinweise enthalten rechtlich relevante Bestimmungen, welche Sie mit dem Zugriff auf die Website von fragole anerkennen:
Haftungsausschluss
fragole ist um richtige und aktualisierte Informationen auf ihrem Webauftritt bestrebt. Sie übernimmt jedoch keinerlei Garantien und gibt keine Zusicherungen hinsichtlich Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. fragole behält sich vor, Inhalte ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern, zu löschen oder (zeitweise) nicht zu veröffentlichen.
In keinem Fall haftet fragole für Verluste oder Schäden materieller oder immaterieller Art, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen entstehen können.
Datenschutz / Sicherheit
Die von Ihnen übermittelten Daten werden auf unseren Servern gespeichert, mit aller Sorgfalt aufbewahrt und vor Zugriffen Dritter geschützt. Nur diejenigen Mitarbeiter haben Zugang zu Ihren Daten, welche diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.
Die gesammelten Daten werden nur zum jeweils deklarierten Zweck erhoben und nicht weitergegeben.
Die von Ihnen in ein Formular eingegebenen Daten werden unverschlüsselt übermittelt. Es kann deshalb nicht ausgeschlossen werden, dass Daten unterwegs verloren gehen oder von Dritten eingesehen werden können. Die Online-Übermittlung persönlicher Daten erfolgt somit auf eigenes Risiko.
Links
fragole übernimmt keine Verantwortung für fremde, d.h. nicht auf ihren Servern oder in ihrem Einflussbereich liegende Websites und deren Inhalte, die darauf angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote, die mit dieser Website über Verknüpfungen (Hyperlinks) allenfalls verbunden sind.
Urheberrecht
Der gesamte Inhalt und die Struktur der fragole-Website sind urheberrechtlich geschützt, soweit sie nicht durch einschlägige Rechtsnormen ausdrücklich vom Schutz ausgenommen werden. Die vollständige oder teilweise Reproduktion, die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte Übermittlung, die Modifikation oder die Benutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der fragole untersagt.

Datenschutzhinweis Social Media
Auf den Websites von fragole sind Plugins verschiedener Drittanbieter von Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, etc.) eingebunden. Beim Aufruf einer Website, auf der Plugins von solchen Drittanbietern platziert sind, können durch diese Plugins automatisch Daten an die Drittanbieter übermittelt werden. Ist der Besucher gleichzeitig im Netzwerk des jeweiligen Drittanbieters angemeldet, kann der Besuch auf der Website je nach Anbieter seinem Benutzer-Konto zugeordnet werden.
Über diese Plugins können die entsprechenden Social-Media-Plattformen (z. B. Facebook) folgende Daten über Besucherinnen und Besucher und Websites bereits beim Laden der Seite erheben:
• Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Website sowie die Internetadresse, die die Besucherin oder der Besucher aufgerufen hat.
• technische Daten wie die IP-Adresse der Besucherin oder des Besuchers, den benutzten Browser, das verwendete Betriebssystem sowie, sofern die Besucherin oder der Besucher bei der entsprechenden Social-Media-Plattform angemeldet ist, die Nutzerkennnummer.



Dieses Werk ist unter einer Creative Commons Lizenz vom Typ Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International zugänglich. Um eine Kopie dieser Lizenz einzusehen, konsultieren Sie http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/ oder wenden Sie sich brieflich an Creative Commons, Postfach 1866, Mountain View, California, 94042, USA.

Adresse
fragole
Christine Strasser
Aarauerstrasse 28
5018 Erlinsbach SO

079 463 65 70 / kontakt@fragole.ch

webauthor: patrikstrasser